Geförderte Beratung richtig buchen

Dieses Thema im Forum "Buchhaltung" wurde erstellt von Johannes Röding, 7. Januar 2019.

  1. Johannes Röding

    Johannes Röding New Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Gemeinde

    Ich habe eine geförderte Unternehmensberatung in Anspruch genommen. Dazu haben wir eine Rechnung über 3570 € (3000€ Netto + 570 € MwSt.) erhalten.

    Da es von der BAFA gefördert wird musste ich aber nur 600 € Eigenanteil + die MwSt. bezahlen.
    Weiß hier jemand, wie ich dies im SKR 03 korrekt buche?

    Ich verwende Lexware Büro Easy als Software.

    Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe

    Johannes Röding