Dateiimport über CSV-Datei

Dieses Thema im Forum "Stammdaten - Verwaltung und Aufbau" wurde erstellt von MammaMia, 15. August 2019.

  1. MammaMia

    MammaMia New Member

    Registriert seit:
    15. August 2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    als Neuling mit Powerhaus sind mir die Handbücher bisher eine große Hilfe gewesen. Bei der Neuanlage eines Objekts möchte ich gerne von Grund auf alles mit Excel importieren. Das Handbuch sagt "die Adresstabelle nimmt eine zentrale Funktion in PowerHaus ein, da zu dieser Tabelle sehr viele Verknüpfungen von anderen Tabellen existieren." Soweit so gut. Also erstelle ich eine Tabelle die in der ersten Zeile folgende "Überschriften" enthält:
    NUMMER HERRFRAU KURZNAME NAME VORNAME OBJEKT
    STRASSE ORT TELEFON1 TELEFON2 EMAIL ZUSATZ1 (das bei mir Informationen über die Mieter enthält, da wir eine reine WEG-Verwaltung bereitstellen). Diese zu importieren klappt problemlos. Nun spiele ich die Datensicherung wieder ein und möchte noch die Bankdaten mit einpflegen. Ich erweitere also die Tabelle um folgende Überschriften:
    INHABER BIC IBAN BETRAG (Damit meine ich den Sollbetrag, der natürlich nicht in der Adress-Tabelle importiert wird, dient also lediglich zu meiner Information) und plötzlich wird keine einzige Adresse mehr importiert außer die, zu der mir keine Bankverbindung vorliegt.
    Woran kann das liegen?

    Ich habe mir daraufhin das Handbuch weiter angesehen und den Satz darunter mit erhöhter Aufmerksamkeit gelesen:
    "Die Adressen werden in zwei Tabellen gespeichert: in der Tabelle PERSON befindet sich der Basiseintrag mit Verweisen zu der Bankverbindung und den Adressarten. In der Tabelle ADRESSE befinden sich die eigentlichen Adressangaben für die Hauptadresse und die weiteren Adressen."
    Wie muss ich jetzt weiter vorgehen? Und wie funktioniert das "Verweisen zu der Bankverbindung und den Adressarten"?

    Grüße
    Luisa