Betriebskostenabrechnungen ausschließlich für aktive SEV-Verträge drucken

Dieses Thema im Forum "Sondereigentumsverwaltung" wurde erstellt von Susanne R., 28. August 2018.

  1. Susanne R.

    Susanne R. New Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir haben in einem Objekt mit Sondereigentumsverwaltung auch Mieter angelegt, für die wir keine SEV-Verwaltung haben. Dies soll ermöglichen, dass bei Übermittlung der Nutzerdaten über "Datenaustausch Heizkosten" auch Zwischenabrechnungen durch den Heizkostenabrechner erstellt werden, die es dem Eigentümer ermöglichen, korrekt mit seinem Mieter abzurechnen. Nun würden wir beim Druck der Betriebskostenabrechnung gern die Mieter auslassen, für die wir keine SEV-Verwaltung haben, ohne diese händisch aussortieren zu müssen. Als Kontoart haben wir bei den nicht durch uns verwalteten Mietern "Mietvertrag-Fremd-SEV" hinterlegt, jedoch kann man diese beim Abrechnungsdruck nicht ausschließen. Welche Lösung gibt es hier?

    Viele Grüße und vorab vielen Dank.